Programm

3-G-Regel (geimpft oder genesen): Alle Personen in unseren Präsenzkursen müssen an jedem Kurstag einen gültigen Nachweis darüber haben, dass sie geimpft oder genesen sind. Zusätzlich ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend.


Ziel des Kurses Verfassungsrecht ist es, dir umfassende Kenntnisse des Verfassungsrechts zu vermitteln. Dies erfolgt anhand fallorientierter gemeinsamer Erarbeitung des relevanten Stoffes. Nach einer Einführungseinheit über „soft skills“, in der die richtige Handhabung von gestellten Fragen und ein strukturierter Aufbau von Falllösungen vermittelt werden, steht die Vermittlung von Grundlagen, die beherrscht werden sollten, im Mittelpunkt. Neben diesen sogenannten Basics wird auch erweitertes Fachwissen zu den einzelnen Schwerpunktthemen (u.a. Bundesstaat, Grundrechte und Verfahren vor dem VfGH) vermittelt werden.

Ziele

Ziel des Kurses ist es, die Studierenden umfassend mit dem Verfassungsrecht vertraut zu machen.

Es gibt auch jede Menge Ermäßigungen für den Kurs.

4.6 aus 5
"Fabelhaft" (65 Bewertungen)
47
13
4
1
1 von 13
1 von 13
Verifiziert